Es war einmal...




... eine Gruppe von 7 Zollbeamten/innen des Sondertrupps des Zoll Zwiesel, denen die dienstlichen Schießtermine einfach zu wenig waren. Was tun? Da Beamte bekanntlich nicht streiken dürfen - auch nicht um mehr Schießtermine zu bekommen - war die naheliegendste Lösung die Gründung eines eigenen Vereins...

...und am 27.05.2000 war es dann soweit: Die SLG (Schießleistungsgruppe) Zoll Sondertrupp Zwiesel war geboren.
Als Dachverband entschieden sich die Gründungsmitglieder für den Bund der Militär- und Polizeischützen e. V. (BDMP).

Die Gründungsmitglieder waren:

Raith Ernst
Rechenmacher Nikolaus t
Titzmann Volker
Weber Martin
Wizofsky Johann
Lang-Wizofsky Ursula
Schmid Matthias



Natürlich steht die SLG Zoll Sondertrupp Zwiesel - wie jeder Verein - auch jedermann offen. Mittlerweile tummeln sich in der SLG die verschiedensten Berufsgruppen.