Ergebnislisten Stoaberg Cup 2014



Wir bedanken uns für Eure Teilnahme und die langjährige Treue!

SLG Zoll Sondertrupp Zwiesel


1500 Revolver

1500 Pistol

Stock Semi Auto Match

Service Revolver

Off Duty

PP1 Overall

NPAB Overall

NPAB Mannschaft

Langwaffen





 

Zum mittlerweile elften Mal hat die Schießleistungsgruppe Zoll Sondertrupp Zwiesel vom 17.-18. Oktober ihren alljährlichen Stoaberg Cup abgehalten.  In Neukirchen vorm Wald trafen sich Schützen aus den vier Nationen Deutschland, Österreich, Tschechien und den Niederlanden zum sportlichen Wettkampf miteinander. In verschiedenen Disziplinen wurden dann unter 120 Startern die jeweils Besten ermittelt. Auf dem Programm standen dynamische Wettkämpfe mit Pistole und Revolver unter anderem in den Disziplinen PP1, NPA und natürlich PPC 1500. Außerdem war auch das Schießen mit dem Dienstgewehr und Zielfernrohrgewehr auf 100 Meter gefordert, sowie der schnelle Umgang mit der Flinte, um damit in möglichst kurzer Zeit mehrere Klappscheiben zu Fall zu bringen.  In einem harten Kampf, der vornehmlich von den Teilnehmern der SLG Arnstorf geführt wurde, konnte sich hier Georg Weiß mit einer sensationell schnellen  Zeit durchsetzen. Nur 2,22 Sekunden brauchte er, um die fünf Scheiben umzulegen und sicherte sich damit verdient den ersten Platz.

An großes Dankeschön geht hier auch an die SLG Arnstorf, die mit rund 15 Teilnehmern zum Wettkampf anreisten. Die mit Abstand weiteste Anreise von allen hatte dabei Theodorius Vennemann, der 1000 Kilometer aus den Niederlanden zurücklegte..   Bei der abschließenden Siegerehrung  ging durch den reichlich gedeckten Preistisch fast niemand mit leeren Händen nach Hause. Zusätzlich zu den Preisen für die Bestplatzieren gab es auch zahlreiche Lospreise zu gewinnen. Den Gesamtsieg 1500 Revolver konnte Siegfried Heinrich für sich verbuchen, in der Sparte 1500 Pistole holte sich Christian Reckziegel den Titel. Christian Lachner freute sich über den Hauptpreis aus der Verlosung und konnte ein nagelneues Zielfernrohr im Wert von 500 Euro mit nach Hause nehmen, das von der Firma Leader Trading in Zusammenarbeit mit Wastl Schiesssportbedarf zur Verfügung gestellt wurde.  Die SLG Zoll Sondertrupp Zwiesel möchte sich an dieser Stelle sehr herzlich  bei allen Helfern ,Teilnehmern, der Gastwirtsfamilie Hobelsberger  und den Sponsoren (AKAH-Kind, Fa. Prommersberger, H & N, Hofmann GmbH, Klever Ballistol, Leader Trading, Ruag Ammotec, Sig Sauer und Wastl Schiesssportbedarf)  bedanken, ohne die dieses große Event nicht  möglich wäre.  Vielen Dank für die Treue und wir wünschen Euch und Euren Familien ein frohes Fest und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr, viel Glück und Gesundheit.